URL: kpvdb.be/?KPVDB

KPVDB

Die Berufsvereinigung für Krankenpfleger und Pflegehlfer

Die KPVDB wurde 1987 als VoE gegründet und bot somit den Krankenpfleger/-innen der Deutschsprachigen Gemeinschaft eine Berufsvereinigung in ihrer Sprache. Seitdem haben wir schon einiges erreicht…

IHR PARTNER IM BERUF !

Als « Sprachrohr des Berufes » sind wir vertreten auf Ebene der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Seit 1994 sind wir konstituierendes Mitglied des allgemeinen Dachverbandes der Krankenpflege (AKVB /UGIB/AUVB) und sind daher im Nationalen Krankenpflegerat und in der Nationalen Krankenpflegefachkommission vertreten.

Wir sind Interessenvertreter für die Krankenpflege und Pflegehilfe. Wir haben innerhalb der DG und auf Landesebene ein großes Berufsnetzwerk und setzt uns ein für :

• die Entwicklung und Förderung des Krankenpflegeberufes.

• eine ethisch und wissenschaftlich begründete Pflege.

• den Pflegenachwuchs und gestaltet positive Werbung für das Berufsbild.

• die Sicherung eines klaren Berufsstatus für die Krankenpflege und Pflegehilfe.

FIT FÜR DEN BERUF !

Den Schwerpunkt setzten wir seit jeher auf die Organisation von Fort- und Weiterbildungen. In themengebundenen Arbeitsgruppen (beispielsweise Hygiene, Wundpflege, Pflegeplanung,...) ermöglichen wir den fachlichen Austausch.

Mehr Infos HIER.


Der Verwaltungsrat

Die Mandate des Verwaltungsrates der KPVDB gelten für 4 Jahre. Zurzeit sind die aktiven Mitglieder: